Jugendmaßnahmen

Im Jugendbereich bieten wir Jugendlichen zwischen 18 und 27 Jahren, die zurzeit noch nicht in einem Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis stehen, Unterstützung und Orientierungshilfen zur Lebens- und Berufswahlplanung an. Dazu stehen das Beratungsangebot PACE – Change it!, die Aktivierungshilfe für Jüngere SprInt und die Jugendwerkstatt Weserbergland mit dem Projekt Anstoß zur Verfügung.

jobs 


SprInt (Sofortprogramm Integration)– Aktivierungshilfe ist ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsangebot für arbeitslose Jugendliche im Alter zwischen 18 bis 27 Jahren, die im SGB II Leistungsempfang sind. Den TeilnehmerInnen wird in Vollzeit (39 Stunden) für die Dauer von sechs Monaten eine Maßnahme zur „Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem“ geboten. Gefördert durch das Jobcenter, werden Berufsorientierung, Qualifizierung und Vermittlung in externe betriebliche Erprobungen, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angeboten. Betriebliche Erprobungen in unseren Kooperationsbetrieben bieten einen realistischen Eindruck der Arbeitswelt und der Erfordernisse. In den internen Übungsbereichen bei IMPULS erhalten die Jugendlichen Anleitung durch qualifizierte Fachanleiter.

Einsatz in einem von vier Werkstattbereichen:
Holz, Innenausbau, Farbe:
Beispielprojekt Hamelner- Zeit- Punkte
Metall, Haustechnik, Zweiradtechnik:
Beispielprojekt RadWege
Handel, Verkauf und Lager/ Logistik:
Beispielprojekt Trade Shop
Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung:
Beispielprojekt Fit- Fun- Food- Gesunde Lebensführung

Allgemeine Maßnahmeinhalte:
Erlebnispädagogische Anteile
Bewegungs- und Sportangebot
Betriebliche Exkursionen und Exkursionen in den Projekten
Profiling und individuelle Ressourcen Analyse
Zusätzlicher Qualifikationen (Führerschein B, Flurförderschein, Gesundheitszeugnis)
Berufsfindungstest
Betriebliche Erprobung im 1. Arbeitsmarkt
Regelmäßige Qualifizierung
(Allgemeinbildung, Deutsch, Mathematik, EDV)
Unterstützung bei Bewerbungen
Pädagogische Betreuung
Fahrtkosten werden erstattet
tägliches gemeinsames Mittagessen für alle TeilnehmerInnen

Nähere Infos unter:
info/a/impuls-hamelnpyrmont.eu


Jugendwerkstatt Weserbergland

jobs

 

 


Die Jugendwerkstatt Weserbergland bietet im Projekt Anstoß niedrigschwellige Präsenzangebote, die im Einzelfall bis zur aufsuchenden Sozialarbeit reichen. Im Beratungs- und Betreuungsangebot im Projekt Jugendwerkstatt Weserbergland werden berufsbezogene und sozialpädagogische Hilfen mit dem Ziel der schulischen und beruflichen Eingliederung sowie der psychosozialen Stabilisierung angeboten. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren, die sich an der Schnittstelle zwischen Schule und Beruf befinden.

Der ganzheitliche Ansatz bezieht das individuelle Lebensumfeld der Ratsuchenden mit ein. Das Grundverständnis der Maßnahme ist eine Ermöglichungspädagogik die den Jugendlichen zugesteht ihre eigenen erfolgversprechenden Lösungsmodelle zu entwickeln die im Prozess pädagogisch unterstützt und begleitet werden.

Die Teilnahme in der Jugendwerkstatt Weserbergland erfolgt auf freiwilliger Basis, der Zugang kann gesteuert über Ämter, Eltern und Bezugspersonen aber auch durch die Jugendlichen selbst erfolgen.

Projektbereiche:
Holz, Innenausbau, Farbe:
Projekt Bauwagen, Projekt Halleninnenausbau, Projekt Hamelner Zeit Punkte
Metall, Haustechnik, Zweiradtechnik:
Grundlagen Metallbearbeitung, Energie- und Versorgungstechnik
Handel, Verkauf und Lager/ Logistik:
Lagerlogistik incl. Gabestaplerschein
Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung:
Projekt Fit- Fun- Food/Gesunde Lebensführung, Erprobungen in Pflege und Betreuung

Nähere Infos unter: info/a/impuls-hamelnpyrmont.eu

fuesse
ooo certeuropa efqm